Was wir für unseren Planeten tun.

MATERIALIEN

> 97% der verwendeten Stoffe sind Oeko-Tex® 100 zertifiziert.

Schnallen, Aluhaken und Reissverschlüsse beziehen wir von marktführenden Herstellern, die bluesign® System Partner sind.

100% der Exped Produkte sind BPA frei

100% der Exped Produkte sind frei von FR (Flammhemmer wie z.B. Brom und Phosphor).

Zeltgestänge und Heringe durchlaufen einen umweltfreundlichen Galvanisierungsprozess mit geschlossenem Wasserkreislauf.

Imprägnierung/PFC:

Wir arbeiten mit verschiedenen Herstellern an PFC-freien Imprägnierungen, die wir kontinuierlich einsetzen.

100% des Exped Programms ist seit 2016 PFOA(C8)-frei.

85% des Exped Programms ist komplett PFC-frei.



ARBEITSBEDINGUNGEN

Exped Produkte werden ausschliesslich in hoch spezialisierten Firmen hergestellt. Diese Fabriken gehören zu den Vorreitern der Branche und verfügen über viel Erfahrung, sowohl im Management, als auch in der Belegschaft. Um ihre führende Postion, die hohe Verarbeitungsqualität und ein konstantes, gut ausgebildetes Produktionsteam zu halten, bieten die Fabriken den Arbeitnehmenden fortschrittliche Arbeitsbedingungen. Mit den meisten unserer Lieferanten pflegen wir seit über 10 Jahren eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Diese Konstanz ist grundlegend für eine nachhaltige Entwicklung in den Fabriken. Wir erstellen unsere Produktionsplanung immer in Absprache mit unseren Lieferanten. Dies ermöglicht der Fabrik eine Produktion mit wenig Überzeiten und garantiert uns, dass keine Arbeit in eine uns unbekannte Produktionsstätte ausgelagert wird. Wir besuchen alle Fabriken regelmässig und pflegen einen intensiven Austausch. Indem wir unsere Hersteller und ihre Kostenstrukturen respektieren, glauben wir als kleine Marke mit beschränkten Mitteln mehr zu bewirken als mit zeit- und kostenintensiven externen Social Audits.



TIERHALTUNG

Exped und die gesamte involvierte Lieferkette sind zertifiziert unter dem „Responsible Down Standard“- kurz RDS. RDS verfolgt strengste Tierschutzrichtlinien und garantiert, dass die Daune in artgerechter Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast hergestellt wird. Daune ist das einzige Material tierischen Ursprungs in der Exped-Produktepalette. Somit sind alle Nicht-Daunen-Produkte von Exped komplett vegan.



VERPACKUNG

Alle EXPED Verpackungen sind auf ein Minimum reduziert, bestehen ausschliesslich aus recyclierbarem Karton und werden gesteckt statt geklebt. Dies schont die Ressourcen der Erde, sowie die Luft, weil die Verpackung nicht verbrannt werden muss, und vor allem unsere Gewässer, da leider nach wie vor unzählige Tonnen Verpackungsmaterial aus Kunststoff im Meer landen. Für die Verpackung einiger Accessoires verwenden wir langlebige, wiederverwendbare Packbeutel mit Reissverschluss.

GARANTIE

Exped Matten, Zelte und Packsäcke mit der Bezeichnung UL (Ultralite) und HL (Hyperlite) besitzen eine 2-Jahres-Garantie. Auf alle anderen Exped Produkte bieten wir eine 5-Jahres-Garantie auf Material und Verarbeitung. Schäden, die aufgrund eines Produktionsfehlers entstanden sind, reparieren oder ersetzen wir in Kulanz. Mängel oder Schäden, die durch normalen Gebrauch, Nachlässigkeit, Unfälle o.ä. passieren, repariert unsere Reparaturabteilung professionell und kostengünstig.

 

REPARATUR SERVICE

Garantiefälle und Reparaturen bearbeiten wir mit einem professionellen Team in unseren eigenen Werkstätten. Diese Rückmeldungen und Statistiken sind eine wertvolle Quelle für Verbesserungen und Innovationen - und für langlebige Produkte. In den Mattenprüfmaschinen unserer Reparatur-Werkstätten findet unser Reparatur-Team auch das kleinste Leck. Wir ziehen es immer vor, ein Produkt zu reparieren, anstatt es wegzuwerfen. Wir freuen uns, unseren Kunden einen aussergewöhnlichen und zuverlässigen Service bieten zu können.

 

EXPED SCHWEIZ UND USA

Exped ist Mitglied der European Outdoor Conservation Association (eoca) und engagiert sich über verschiedene Projekte direkt für Menschen in Not. Am Standort Schweiz und in den USA (Tochtergesellschaft) ist Exped eine soziale Arbeitgeberin, die Gleichberechtigung und ökologische Verantwortung lebt. Sei dies bei der CO2-neutralen Warenspedition, beim Ökostrom, der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, beim biologisch und fair angebauten Kaffee oder bei der Wahl des Transportmittels für den Weg zur Arbeit.