Wenn der Sommer nachlässt und kühlere Temperaturen einziehen, ist es am besten, wenn du rechtzeitig deine Camp Slipper besorgst! (hier das Exped Team am Testen ... :-)

Nach diesem herrlichen Sommer und Herbst freuen wir uns auf einen deftigen Winter mit viel Schnee. Angefangen hat er schon mal ganz gut. Für deine Abenteuer hier ein paar saisongerechte Produkte-Infos und vielleicht noch ein paar nachhaltige Ideen für unter den Weihnachtsbaum.

Drei verschiedene Modelle unserer Booties sorgen für warme Füsse im Wintercamp - und nicht nur dort. Folgendes Video zeigt den Vergleich.

"Es gibt zwar andere Möglichkeiten, warme Füße zu bekommen, keine ist aber dermaßen komfortabel und zufriedenstellend wie der Down Booty von Exped."

Der Praxistest vom Outdoor-Shop-Magazin vom 6. Januar 2016

 

 

Norwegen der Länge nach zu durchqueren, bedeutet rund 2700 Kilometer durch eine der schönsten Landschaften weltweit zu laufen: Der Schweizer Martin Kettler hat das unter seine Füsse genommen und kürzlich seine letzte Etappe vollendet. Neben unserem Expedition 80 Rucksack hat er sich auf Exped-Matte, -Schlafsack und -Kissen gebettet und diese Produkte somit einem Langzeittest in der Praxis ausgesetzt. Folgendes hören wir natürlich gerne:

"Obwohl es heutzutage kaum mehr wirklich schlechte Produkte gibt, haben die EXPED Produkte für mich das gewisse Etwas, den “Wimpernschlag mehr” im Repertoire, zu überzeugen. Ich habe in den vielen Wochen des Outdoorlebens nichts vermisst, nichts hat mich an der Ausrüstung gestört oder behindert, ein deutliches Zeichen für benutzerfreundliche Qualität."

Ivo Moosberger streicht kreuz und quer durch die Natur und kreiert aus natürlichen Materialien faszinierende, vergängliche Kunst. Naheliegend daher, dass im Winter seine Behausung ein Iglu ist. Mit der Exped-Schneesäge hat er Schnee-Skulpturen geschaffen, sein mittlerweile 130. Iglu gebaut und dies in einem Zeitraffer-Video dokumentiert. 

Bricht jetzt die Kalte-Füsse-Zeit an? Nicht mit unseren Booties.