Norwegen der Länge nach zu durchqueren, bedeutet rund 2700 Kilometer durch eine der schönsten Landschaften weltweit zu laufen: Der Schweizer Martin Kettler hat das unter seine Füsse genommen und kürzlich seine letzte Etappe vollendet. Neben unserem Expedition 80 Rucksack hat er sich auf Exped-Matte, -Schlafsack und -Kissen gebettet und diese Produkte somit einem Langzeittest in der Praxis ausgesetzt. Folgendes hören wir natürlich gerne:

"Obwohl es heutzutage kaum mehr wirklich schlechte Produkte gibt, haben die EXPED Produkte für mich das gewisse Etwas, den “Wimpernschlag mehr” im Repertoire, zu überzeugen. Ich habe in den vielen Wochen des Outdoorlebens nichts vermisst, nichts hat mich an der Ausrüstung gestört oder behindert, ein deutliches Zeichen für benutzerfreundliche Qualität."

Guido vom Outdoor-Shop Magazin hat sie gründlich getestet. Das Fazit vorweggenommen: "Die Synmat Hyperlite von Exped ist die konsequente Weiterentwicklung der Serie in Richtung ultraleicht. Wer eine wirklich leichte aber bequeme Matte sucht, die 3-Jahreszeitentauglich ist und ein kleinstes Packmass hat, kommt an der Hyperlite kaum vorbei ... "

Trailspace.com aus den USA ist bekannt für detailierte Reviews. Kürzlich haben sie sich die neue SynMat Winterlite vorgenommen. 

Neugierig, was es von Exped für neue Matten gibt? Da ist z.B. gleich eine ganze Reihe mit Konturform. Sie sind die weltweit leichtesten Matten für ihre Wärme und ihren Komfort! Und sie sind extrem klein verpackbar.

Die DownMat UL 7 ist die Ultraleichtversion der DownMat 7, die 20% leichter und gleich warm ist, ohne integrierte Pumpe, jedoch mit einem Aufblassack, dem Schnozzel Pumpbag. Packmass und Leichtigkeit sind unvergleichlich.

Rüdiger Flothmann hat in seinem Blog die DownMat UL 7 M eingehend getestet:

 

Die wohl genialste Methode, eine Exped-Matte aufzupumpen! Mit dem ultraleichten Schnozzel Pumpbag lässt sich jede Exped-Matte mit nur 2, maximal 3 Füllungen bequem aufblasen.

Zugleich ist der Schnozzel Pumpbag ein idealer wasserdichter Kompressions-Packsack.

Mit 197 x 125 cm Liegefläche bieten unsere Duo-Matten Liegekomfort ohne 'Hochzeits-Graben' für 2 Personen und bieten so einen vollflächigen 'Isolier-Teppich' im Zelt. Vier Matten von 3.8 bis 10 cm Dicke.

Eigentlich haben wir sie zum Schlafen entwickelt, aber man kann sie durchaus für noch vergnüglichere Abenteuer einsetzen - unsere superkomfortablen 3D-Matten.

Exped hat gepunktet: Im wichtigsten alljährlich erscheinenden Outdoor-Nachschlagewerk der USA,  dem GearGuide des Backpacker Magazins, werden in diesem Jahr gleich 6 Exped Produkte vorgestellt und getestet!

Das ist mindestens so gut wie Fondue und Schnaps irgendwo in den Bergen und freut uns natürlich unheimlich.

Pages