21.07.2020

 

Was geschieht wohl, wenn du Sonne, Strand und ein Stand Up Paddle miteinander verbindest? Genau – unvergessliche Sommerferien kommen dabei raus! Exped Botschafter Thomas Oschwald paddelte letztes Jahr gemeinsam mit seiner Partnerin an der Küste Griechenlands entlang. Dabei sind ein schönes Video und stimmige Bilder entstanden. 

Während die Temperaturen langsam steigen, wächst auch die Vorfreude auf warme Sommernächte unter freiem Himmel und gemütliche Stunden am Lagerfeuer. Was das mobile Zuhause auf Zeit angeht, dürfen sich Outdoor-Freunde dieses Jahr auf weitere Neuheiten freuen. EXPED bringt gleich vier neue Trekkingzelte für 2020. Während die grossräumigen Outer Space II und Outer Space III Zelte bereits vorgestellt wurden, geht es dieses Mal um zwei leichte 3-Saisonzelte für Einsteiger zu attraktiven Preisen. Willkommen in der EXPED Zelt-Familie Lyra ll und Lyra lll

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu. Obwohl die kalte Jahreszeit astronomisch erst am 21. März vorüber ist, sorgte der Februar mit seinen milden Temperaturen bereits für Frühlingsgefühle. Planst du schon deine diesjährigen Frühlings- und Sommer-Abenteuer? Möglicherweise steht schon etwas ganz zuoberst auf deiner Liste: das Zelt. I das so? Dann dürften dich unsere neuen Zelte ganz besonders interessieren. Mit dem Outer Space ll und dem Outer Space lll sowie dem Lyra ll und dem Lyra lll bringt Exped gleich vier neue Trekkingzelte. Erstere bieten reichlich Platz für Ausrüstung oder gemütliche Stunden. Diese stellen wir dir hier vor ...

What happens to a couple when the go on expedition together? Love!

31.10.2018

Das Survival Magazin 4/2018 hat in seiner neusten Ausgabe sechs für den Winter geeignete Zelte in den Schnee mitgenommen und getestet. Vorweg: Das ORION II EXTREME von Exped ist einmal mehr als Testsieger ausgezeichnet worden: "Der beste Allrounder für zwei normal grosse Personen ist das Exped: Ein stabiles, selbststehendes Zelt mit viel Stauraum in den Apsiden und einem attraktiven Preis."

Stefan und Sandra sind zwei begeisterte Naturfotografen, welche ihrem gemeinsamen Hobby in jeder freien Minute frönen. Jetzt waren sie in den Bündner-Bergen unterwegs, fingen mit ihren Kameras wunderschöne Momente ein und berichten über ihre Erfahrungen mit Exped-Produkten. Leicht und bergtauglich müssen diese sein - ihre Fotoausrüstung ist schon schwer genug. 

2017 war ein gutes Jahr für die kleine Exped. Dies unter anderem auch, weil viele unserer Innovationen mit Auszeichnungen belohnt wurden. 

Ein paar Beispiele:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer den hiesigen Winter nicht mag, verbringt ihn vielleicht lieber auf der südlichen Halbkugel. So wie Torsten, Sibylle und Tocher Lisa. Sie reisten während drei Monaten über die Nordinsel Neuseelands mit dem Exped Ursa VI, dem Komfortzelt mit Stehhöhe. Zurück brachten sie ihre Bilder und einen ausführlichen Erfahrungsbericht. Und so beginnt dieser: "… wow, it´s a great nice tent … so oder so ähnlich klangen die Stimmen einiger neuseeländischer Camper, wo immer wir mit unserem Zelt Station machten."

On a hot summer morning, we found ourselves in need of a little shade during breakfast. Solution: Outfitter Tarp IV. 

Nach zwei Wochen Stand Up Paddeln durch Finnlands Seenplatte fällt das Fazit von Bettina Marti und Thomas Oschwald denkbar einfach aus: "Wir kommen wieder! Die Landschaft ist einfach unvergleichlich schön und es gibt noch so viele Seen und Inseln zum Entdecken. Die Wildnis Finnlands wurde nicht nur zu einem Ort, den wir nochmals besuchen möchten, sondern zu einem Stück Heimat. Ein Ort voller verborgener Geheimnisse und Abenteuer. Ein Land zum Verlieben." Thomas hat ein wunderschönes Video mit dieser prächtigen Landschaft erschaffen. 

Pages