Es ist Zeit für ein paar schöne Nachrichten in diesen turbulenten und schwierigen Zeiten. Abenteurer und EXPED Botschafter Thomas Oschwald ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Jetzt hat für ihn und seine Partnerin mit der Geburt ihres Sohnes ihr wohl grösstes Abenteuer gerade erst begonnen. Wie nicht anders erwartet, feiern und verkünden die beiden die Geburt von ihrem Tim auf ungewöhnliche und wunderschöne Weise ...

 

ungewissheit gehört dazu

Dieses neue Abenteuer passt gut zu Thomas Oschwalds Philosophie. Denn für ihn muss eine Expedition nicht zwangsläufig fernab jeglicher Zivilisation stattfinden, sondern vielmehr mittendrin. Dabei sollte wenn möglich auch immer ein Fünkchen Ungewissheit mit dabei sein. Er selber bezeichnet diese Erlebnisse als «Entdeckungsreisen für Helden des Alltags». Und als solchen Helden könnte man auch Thomas bezeichnen. Sein beruflicher Weg führte ihn nämlich über die Fotografie und das Webdesign zum Lehrerberuf. Heute gibt er als Primarlehrer den Schülern seine Gesinnung mit auf den Weg: Die Kinder sollen auch lernen, wie wichtig es ist, sich Herausforderungen zu stellen, aber auch als Fehlern zu lernen. Seine Leidenschaft brachte den EXPED-Botschafter dazu, das Projekt «Teach & Travel» ins Leben zu rufen.

In den Bergen und auf dem Wasser 

Herausforderungen meistert Thomas Oschwald aber nicht nur in seinem Alltag, sondern auch bei seinen Expeditionen. Der Abenteurer ist in den Bergen und im Schnee genau so zu Hause wie auf dem Wasser. Und so führte ihn seine Leidenschaft zum Stand-Up-Paddeln mal bis weit in den Norden, mal ebenso weit in den Süden. 2019 liess er es sich nicht nehmen von Rotterdam bis zur Rheinquelle zu Paddeln - gegen die Strömung!

Wir hoffen auf viele weitere Erblebnisse mit Thomas Oschwald und wünschen ihm uns seiner Familie auf dieser Reise nur das Beste. Auf jeden Fall wird ihr Sohn Tim sicherlich die eine oder andere abenteuerliche Gutenachtgeschichte nicht nur hören sondern auch erleben.

Mehr über Thomas Oschwald: > www.mikroexpedition.ch