Hinweise

  • 100%ige Luftdichtigkeit: Jede einzelne Matte ist individuell geprüft. Sie wird in der Fabrik während 72 Stunden auf Luftdichtigkeit getestet, nebst ständiger Tests während des Produktionsvorgangs, um gleichbleibende Qualität zu garantieren! Jede Matte hält den fünffachen Druck aus, der üblicherweise durchs Pumpen möglich ist! Trotzdem muss man sich natürlich hüten vor Dornen, Tierbissen, Draufstellen heisser Töpfe, Feuer-Funkenflug, innere Schimmelbildung und generell rauer Behandlung. Denn die Leichtigkeit der Materialien bedeutet ein gewisser Abstrich an Robustheit. Sorgfalt kann dies aber ohne weiteres wettmachen.

  • Exakte ergonomische Anpassung an die eigene Körperform und das Schlafverhalten gewährt die überall bei Exped Matten eingesetzte Flachventil- Technologie: Nachdem die Matte prall gefüllt ist und man sich darauf gelegt hat, lässt sich durch gezieltes Luftablassen mittels Druck auf die Schliessklappe des offenen Aufblasventils die individuell bequemste ergonomische Liegehaltung finden! So wird das Draussensein für Leute mit Rückenbeschwerden oder ältere Semester wieder ein entspanntes Erlebnis, was viele begeisterte Zuschriften beweisen.

  • Optimiert verpackt: Die Matten sind kleinstmöglich gepackt, ohne dass der Packsack zu klein ist.

  • Selbstverständlich inbegriffen sind jeweils, wo sinnvoll, verschiedene Reparaturflicken mit einer Tube Textilkleber samt Reparatur-Anleitung sowie der Packsack, darin eingelegt eine eingehende Bedienungsanleitung.