Die atmungsaktive Rundumschutz-Hülle fürs leichte Unterwegssein. Was die Regenjacke für den Tag ist, ist der Biwaksack für die Nacht: die Schutzschicht für den Schlaf. Das Zelt kann zu Hause bleiben. Extrem leicht, extrem klein verpackt, extrem nützlich: mit der Handvoll Stoff dieses Biwaksacks bist du rundum vor Wind, Regen und Kondensnässe geschützt.

Das Survival Magazin 1/17 hat sechs Modelle getestet. Unser "Bivybag 100% eVENT" ist einer von zwei Testsiegern.

"Wenn es so etwas wie das perfekte Zelt gibt, dann ist es das Exped Orion 2 UL" schreibt Alexandra Gutierrez vom Outdoor Magazin in Ausgabe 3/17

19.12.2016

"SCHLICHT UND DICHT: Ein top Kletterrucksack, in dem alles trocken bleibt." So das Fazit im Klettern-Magazin in Ausgabe 1/2017 ...

Der Serac 35 ist ein minimalistischer Alpin-Rucksack. welcher sich dank seiner Konstruktion, Robustheit, Wasserfestigkeit und geräumiger Fronttasche für Schaufelblatt, Skifelle auch hervorragend für Skitouren eignet. IchLiebeBerge-Testerin Sasa Aslan hat ihn gründlich unter die Lupe genommen und gleich zum "Liebling 2016" erklärt.

Das meint das Outdoor-Magazin: "Leichter Spezialist - 1.6 kg bringt der Thunder 70 auf die Waage - sehr wenig für einen 80-Liter-Rucksack, der sich mit bis zu 22 Kilo Beladung luftig und bequem trägt ..."

Outdoor Magazin 10/16

Ein Jahr im Einsatz, das Outdoor-Magazin (Ausgabe 7/16) hat ihn getestet.

"Dicke Schlafsäcke bieten auch bei Kälte warme Nächte." So titelt das Outdoor-Magazin 9/16 in ihrem Schlafsacktest. Von Exped war für einmal ein Kunstfaserschlafsack dabei, der LiteSyn 1000. Das Fazit: Überzeugender Newcomer - sehr gut!

Pages