Worum geht es uns eigentlich?

Unsere Grundidee

Das maximale Naturerlebnis mit minimalen Mitteln. Denn die Natur mit all ihren faszinierenden Elementen lässt sich am eindrücklichsten erleben, indem wir nur mit der wirklich notwendigen, dabei funktional durchdachten Ausrüstung unterwegs sind.

Mission

Wir entwickeln leistungsstarkes Outdoor-Equipment, das unseren Kunden uneingeschränkt Naturerlebnisse ermöglicht – ob deine Expedition dich in den nächstgelegenen Wald, in tropische Landschaften, ins höchste Gebirge oder auf herausfordernde Gewässer führt: zum Trekken, Bergsteigen, Wandern und Globetrotten.

Die Expertise

Hinter den Ideen für unsere Produkte stehen die unterschiedlichsten Naturerfahrungen unseres aktiven Teams und diejenigen anspruchsvoller Expeditionisten. Unsere vertiefte Auseinandersetzung mit den spezifischen Anforderungen von Menschen, die in der Natur unterwegs sind, inspirieren uns zu höchst funktionstüchtigem Equipment. Jede Idee ist durchlebt.

Die Details

Nach dem Grundsatz "weniger ist mehr" entwickeln wir Ausrüstung, deren Ausgestaltung und Extras zu hundert Prozent auf den Einsatz in der Natur abgestimmt sind. Raffinierte Details erhöhen die Funktionalität und den Comfort unserer Produkte unter Einsatz minimalster Mittel. Jedes Extra ist durchleuchtet und durchdacht.

Die Entdeckungsfreude

Unermüdlich sind wir auf Forschungsreise für besseres Outdoor-Equipment. Das sind Expeditionen ins Unbekannte, die zu echten Innovationen führen. Dabei stellen wir Konventionen unserer Branche in Frage und suchen neuartige Wege, um unter dem Einsatz erprobter Fertigungstechniken und Materialien zu überraschend einfachen aber einsatzstarken Produkten zu gelangen.

Nachhaltigkeit der Produkte

Die Produkte sollen so lange wie möglich halten, idealerweise soll man sie vererben können.

Grundvoraussetzung sind da hochwertigste Komponenten z.B. Stoffe und Produktionsverfahren einzusetzen. Klar ist, dass wir wo immer möglich, die öklologischste Variante suchen. Doch salopp gesagt, ist die Outdoor-Branche noch immer eine Zweigbranche der Öl-Industrie. Denn vielfach sind auf Öl basierende Produkte noch immer die langlebigsten während naturbasierende zwar grüner sind, aber wesentlich kurzlebiger. Hier die richtige Balance zu finden, heisst für uns ständig nach nachhaltigeren Alternativen zu forschen und diese einzusetzen. So ist für uns inzwischen klar, dass für Schlafsäcke Daunen die beste, weil unter anderem nachhaltigste Isolation ist, natürlich auch tiergerechte Produktion (keine Lebermast, kein quälerischer Lebendrupf).

Standards wie Bluesign, Ökotex etc. sind in vielen Komponenten und Produkten eingehalten, auch wenn wirs nicht an die grosse Glocke hängen. Denn da gibts, siehe oben, fast nie 100% richtig oder falsch. Da wir unsere Produkte selbst stark brauchen, versuchen wir die beste Balance zu finden.

Nachhaltigkeit der Beziehungen

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst. Unsere Kontraktfabriken sind unsere Partner, typischerweise seit über 10 Jahren. Nur so kann Qualität entstehen. Unsere Händler sind unsere Partner, nur so kann Beratungsqualität für Dich, den Endnutzer gedeihen. Du der Endnutzer sehen wir als Partner. Nur so entsteht das notwendige Vertrauen.

Swissness heisst tüfteln und perfektionieren

Dieses kleine Land inmitten Europas, angeflanscht an die Hänge der Alpen, beherbergt sonderbare Leute. Es mag wohl an den langen Wintern, den 4 verschiedenen Kulturen oder den steilen Tälern liegen: da gedeihen manch verquere Ideen, die sich als verblüffend einfach und trotzdem vielseitig herausstellen. Hinzu kommt die verbissene Detailfixierung und so kommt dann mitunter ein ausgefeiltes Produkt heraus.