Was zeichnet eine qualitativ hochwertige Daune aus?

Ob Ente oder Gans, je weiter das Tier im Norden und in der Kälte aufgewachsen ist, desto entwickelter und verzweigter ist die Daune. Eigentlich logisch, dass der Vogel es in nördlichen Ländern gerne wärmer hat als ein Vogel aus südlichen Gefilden.

Exped kauft Daune ausschliesslich von einem RDS zertifizierten Händler aus Deutschland, der die Ware aus der Ukraine oder Russland bezieht. Also von Tieren, die ein ausgeprägtes Federkleid entwickeln und sich so gegen die Kälte schützen.

Daune ist ein Naturprodukt, das seit Jahrtausenden genutzt wird. Keine Isolierung ist langlebiger und nachhaltiger als Qualitätsdaune. Selbst nach 20 Jahren muss höchstens 15% Daune nachgefüllt werden, um wieder die ursprüngliche Bauschkraft herzustellen! 

Responsible Down standard

Der «Responsible Down Standard» ist ein unabhängiges Label, welches Unternehmen frei wählen können, um garantieren zu können, dass die verwendete Daune höchsten Tierschutz Richtlinien unterliegt.

Seit 2016 ist Exped RDS zertifiziert und trägt so seinen Teil zum Tierschutz bei.

Die Richtlinien basieren auf den 5 Freiheiten der Tiere

  • Freiheit von Hunger und Durst

  • Freiheit von Beschwerden/Unannehmlichkeiten

  • Freiheit von Schmerzen, Verletzungen oder Krankheiten

  • Die Freiheit, sich normal zu verhalten

  • Freiheit von Angst und Leid

 

 

 

 

 

 

Ausserdem wird garantiert, dass die Vögel nicht lebend gerupft werden, dass keine Zwangsfütterung stattfindet und das die Tiere zu jeder Zeit genügend Auslauf und Zugang zu Wasser haben. Der beste Tierschutz ist natürlich, überhaupt keine Tiere zu töten. Die Daune jedoch ist nach wie vor ein Abfallprodukt der grossen Fleischindustrie und solange nichts vergleichbares entwickelt worden ist, sind die Eigenschaften der Daune sehr wertvoll. Der RDS Standard stellt ausserdem die gesamte Produktionskette unter eine Überwachung und stellt sicher, dass nur zertifizierte Produkte das RDS Label tragen.

International down and feather laboratory

Jeder Produktionslauf wird von IDFL (International Down and Feather Laboratory) getestet. Die Füllleistung wird mit dem internationalen Dampfverfahren IDFB-10-B nach EN-Norm geprüft. Die Prüfmethode ist für das Erreichen der relevanten Füllleistungsergebnisse unerlässlich.

 

Seit 2018 können alle Testergebnisse von IDFL online eingesehen werden. Ein mutiger Schritt, da es schwierig ist, die Eigenschaften eines so einzigartigen Naturprodukts wie Daune als Testergebnis darzustellen. Dennoch glauben wir, dass alle das Recht haben, die Daunenqualität unserer Schlafsäcke zu sehen.

Alle unsere Schlafsäcke haben einen QR-Code auf der Innenseite, der zu den Testergebnissen und RDS-Zertifizierungen von IDFL führt. Diese Informationen kannst du auch unter http://verify.idfl.com/exped/ abrufen.

 

 

 

 

 

 

 

Die Füllkraft | das "+" macht den unterschied

Wir verwenden drei Daunenqualitäten, welche aus nordeuropäischen Ländern stammen, hauptsächlich aus der Ukraine und Russland. Unsere Premium Schlafsack Linie wird nur mit bester 800+ cuin Gänsedaune befüllt. Das Plus bedeutet, dass wir durch die IDFL-Tests garantieren, dass die Füllkraft der Daune in all unseren Premium-Schlafsäcken mindestens 800 cuin beträgt. Die in unseren Schlafsäcken verwendete Daune ist also deutlich besser als angegeben. Wir erreichen Testergebnisse bis zu 850 cuin.

Wäsche und imprägnierte daune

Damit die Daune sämtliche Qualitätsansprüche erfüllen kann, wird sie in riesigen Waschmaschinen besonders schonend gewaschen. Dabei werden nur biologisch abbaubare Waschmittel verwendet. Exped verzichtet auf die Verwendung von chemisch behandelter und imprägnierter Daune im Schlafsack, da die Langzeiteffektivität bislang noch nicht nachgewiesen werden konnte. Hochwertige Daune besitzt von Natur aus (hydrophobe Eigenschaften) eine natürliche Wasserabweisung. Ein weiterer Punkt ist, dass die Bauschkraft der Daune durch eine Imprägnierung künstlich verbessert wird. Was anfangs gut klingt, führt nach wenigen Waschzyklen zu einer geringeren Daunenqualität, die nicht mehr der Wärmeleistung entspricht wie vor dem Kauf. Für diejenigen, die auf der sicheren Seite sein wollen, empfehlen wir Schlafsäcke aus der Expeditionsserie mit wasserabweisenden Stoffen oder unsere Schlafsäcke mit synthetischer, recycelter Füllung.

Transport

Ein weiteres Qualitätsmerkmal von der Exped Daune ist, dass die Daunen nicht auf ein Minimum komprimiert wird, um Frachtkosten zu sparen. So bekommt die Daune genügend Freiraum während ihrer Reise zum Verarbeitungsort. Ausserdem werden alle Exped Daunenschlafsäcke in praktischen Aufbewahrungssäcken unkomprimiert ausgeliefert und auch verschifft.