Nicht zu eng, nicht zu gross - genau richtig für beinahe jedes Abenteuer: die neue LITE-Schlafsack-Linie. OUTSIDEstories hat das Modell LITE -11° schon ausführlich getestet ... 

In jeder Kategorie der Exped-Produktlinie gibt es ein Allrounder-Modell. Bei den Zelten ist es das VENUS II. Bei den Matten müsste es sicherlich die mittlerweile klassische SYNMAT 7 sein, bei unseren Rucksäcken könnte man den EXPLORE nominieren. In der neu gestalteten Schlafsacklinie ist es definitiv die LITE-Serie, erhältich in drei Temperaturbereichen: LITE +1°, LITE -5° und LITE -11°. Die Passform ist nicht zu eng und nicht zu groß. Es enthält alle charakteristischen EXPED-Eigenschaften, verursacht aber kein unnötiges Gewicht oder Packvolumen in deinem Gepäck. Dieser Schlafsack begleitet dich überall hin!

Im Praxistest: maximale Bewertung für den LITE -11°: > OUTSIDEstories

Hier zwei Videos, sie zeigen die wichtigsten Merkmale (englisch): 

Details: 

Mehr Infos auf dieser Website:

> LITE +1°

> LITE -5°

> LITE -11°