31.10.2018

Das Survival Magazin 4/2018 hat in seiner neusten Ausgabe sechs für den Winter geeignete Zelte in den Schnee mitgenommen und getestet. Vorweg: Das ORION II EXTREME von Exped ist einmal mehr als Testsieger ausgezeichnet worden: "Der beste Allrounder für zwei normal grosse Personen ist das Exped: Ein stabiles, selbststehendes Zelt mit viel Stauraum in den Apsiden und einem attraktiven Preis."

Der Auszug zum ORION II EXTREME (als Text siehe unten):

EXPED ORION 2 EXTREME - DAS VIELSEITIGE (Survival Magazin 4/2018, Armin Tima)

Die Konstruktion des Orion 2 Extreme ist über 20 Jahre erprobt und vereint mehrere wichtige Aspekte: Das Zelt ist komplett freistehend, und durch den Aufbau mit bis zum Boden reichender Firnstange sind die Apsiden geräumig und ebenfalls ohne das Setzen von Heringen gut nutzbar. Das bringt Flexibilität gerade bei schwierigen Untergrundverhältnissen. Die Sitzhöhe ist für ein kompaktes 2-Personen-Zelt sehr gut, die Liegefläche ist für zwei groß gewachsene Menschen allerdings etwas knapp - hier gibt es als Alternative das Orion 3 Extreme mit einer 35 Zentimeter breiteren Liegefläche. 

Wenn es stürmisch wird, dann lässt sich das Zelt gut sichern und abspannen. Mit acht Heringen wird der Boden fixiert, vier Abspannschnüre sind bereits vorinstalliert, vier weitere können zusätzlich gesetzt werden. Besonders praktisch: Die Spanner sind weit oben an den Leinen angebracht. Das erleichtert die Handhabung, gerade wenn man die Heringe tief in den Schnee eingegraben hat. Packt man das Zelt ein, so kann man die Leinen ordentlich in den Guyline-Pockets verstauen. 

Zwei abspreizbare Öffnungen im Außenzelt sorgen für Belüftung, im Innenzelt sind neben den normalen Türen auch großflächige Mesh-Einsätze vorhanden. Im Innenraum gibt es vier seitlich angebrachte Netztaschen für Kleinteile, außerdem ein kleines, abnehmbares Gepäcknetz an der Decke. Besonders gut: Mit nur zwei Stangen und Schnüren kann man das Innenzelt im Sommer auch allein aufstellen. In Verbindung mit dem optional erhältlichen Footprint kann auch das Außenzelt gut allein genutzt werden. 

Fazit: Robustes, sehr vielseitiges Zelt zum guten Preis. 

> mehr Infos, Bilder und Videos zum ORION II EXTREME

Neben wertvollen Tipps wie "Zeltaufbau im Schnee" und "So hält ein Zelt lange" geht der Autor Armin Tima kompetent und eingehend auf jedes Zelt im Test ein und zeigt dessen Vor- und Nachteile auf. Hier kann die Ausgabe 4/2018 bestellt werden:

https://wieland-verlag.com/survival-magazin/aktuelle-ausgabe