Das meint das Outdoor-Magazin: "Leichter Spezialist - 1.6 kg bringt der Thunder 70 auf die Waage - sehr wenig für einen 80-Liter-Rucksack, der sich mit bis zu 22 Kilo Beladung luftig und bequem trägt ..."

"Vier Siegertypen: Alles in allem bietet das Testfeld für jeden Einsatz den richtigen Rucksack. Der Bach Yatra überzeugt als strapazierfähiger Allrounder für Treks bis zu zwei Wochen. Schleppt man auf seinen Wildnistrips mehr als 25 Kilo, gibt es keine Alterenative zu Gregory. Und wer nicht länger als zehn Tage auf Tour ist oder untewegs Vorräte nachkauft, wählt die luftigen Osprey-Modelle oder den federleichten Exped Thunder. Vor dem Kauf sollten Sie den Rucksack beim Fachhändler allerdings gründlich probetragen. Erst dann merken Sie, ob er Ihnen passt."

Quelle: Outdoor-Magazin 10/16

Die Front vom Thunder lässt sich vollflächig öffnen.

> Mehr Infos und Videos zum Thunder