COVID-19 breitet sich nicht nur in der Schweiz immer weiter aus. Deshalb haben auch wir bei EXPED Sicherheitsmassnahmen zum Schutz von Mitarbeitenden und Kunden ergriffen. 

Während die Temperaturen langsam steigen, wächst auch die Vorfreude auf warme Sommernächte unter freiem Himmel und gemütliche Stunden am Lagerfeuer. Was das mobile Zuhause auf Zeit angeht, dürfen sich Outdoor-Freunde dieses Jahr auf weitere Neuheiten freuen. EXPED bringt gleich vier neue Trekkingzelte für 2020. Während die grossräumigen Outer Space II und Outer Space III Zelte bereits vorgestellt wurden, geht es dieses Mal um zwei leichte 3-Saisonzelte für Einsteiger zu attraktiven Preisen. Willkommen in der EXPED Zelt-Familie Lyra ll und Lyra lll

2001: Eine Schlafmatten-Odyssee: Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts verliessen sich Outdoor-Enthusiasten auf eine von zwei Arten Schlafmatten: dünne geschlossenzellige Schaumstoffmatten oder etwas dickere, selbstaufblasende Matten. Beide boten ein gewisses Mass an Komfort und Isolierung gegenüber dem kalten, harten Boden, aber beide zeigten keine große Wirkung. Im Jahr 2001 entwickelte EXPED ein revolutionäres Produkt: die DownMat. Diese schuf eine völlig neue Kategorie von Schlafmatten - viel wärmer, leichter und kompakter als die bisher exisierenden Modelle. Diese neue Kategorie erforderte ein geeignetes Mittel zur Messung und zum Vergleich der Effizienz der Isolierung. So leistete Exped erneut Pionierarbeit und zwar bei der Verwendung von R-Wert-Tests zur Bestimmung der "Wärme" einer Schlafmatte. Jetzt, fast 20 Jahre später, haben sich die Hersteller von Outdoor-Ausrüstung auf eine internationale Standardmethode zur Prüfung des R-Wertes von Schlafmatten geeinigt, die sich stark auf die früheren gemeinsame Arbeiten von EXPED und der Eidgenössischen Materialprüfungsanstalt EMPA stützt. 

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu. Obwohl die kalte Jahreszeit astronomisch erst am 21. März vorüber ist, sorgte der Februar mit seinen milden Temperaturen bereits für Frühlingsgefühle. Planst du schon deine diesjährigen Frühlings- und Sommer-Abenteuer? Möglicherweise steht schon etwas ganz zuoberst auf deiner Liste: das Zelt. I das so? Dann dürften dich unsere neuen Zelte ganz besonders interessieren. Mit dem Outer Space ll und dem Outer Space lll sowie dem Lyra ll und dem Lyra lll bringt Exped gleich vier neue Trekkingzelte. Erstere bieten reichlich Platz für Ausrüstung oder gemütliche Stunden. Diese stellen wir dir hier vor ...

Trek&Mountain magazin (UK - Mai/June 2019) testete 10 leichtgewichtige Rucksäcke zwischen 45 und 60 Litern, ideal für Treckings und Wanderungen. Der Lightning 60 von Exped wurde mit dem Editor's Choice Award ausgezeichnet. Originalton: "A simple-in-design, Lightweight and roomy pack that also proviceds good carry comfort due to ists backsystem and hipbelt."

"Wer mit jedem Gramm geizt, findet im Exped Serac 35 den idealen Tourenrucksack" stellt Franz Günter nach 16-monatigem Dauertest im Outdoor-Magazin 2/19 fest.

Wenn der Sommer nachlässt und kühlere Temperaturen einziehen, ist es am besten, wenn du rechtzeitig deine Camp Slipper besorgst! (hier das Exped Team am Testen ... :-)

03.09.2019

Roger Schäli gehört seit Jahren zu den besten Allround-Alpinisten der Welt. Nun ist dem Sörenberger gelungen, was seinem szenenbekannten Übernamen «Mister Eiger» alle Ehre erweist: Roger Schäli hat zum 50. Mal seinen Lieblingsberg – den Eiger – durchstiegen. Medienmitteilung vom 3. September 2019 

Pages