Jedes Jahr reist das weltweite Exped-Team ans Innovations-Meeting nach Zürich zum arbeiten. Aber dann zum Nachtisch geht's ab in die Berge!

Da wird jeweils alles mögliche besprochen, aber vor allem über die Entwicklung neuer Produkte. Das ist wie immer spannend und intensiv. Unserem Ami-Team gefällts jeweils so gut in der Schweiz, dass sie gleich noch ein paar Tage für die Kür in den Bergen ranhängen.

Diesmal gings auf den Grimselpass, begleitet wurde sie von unserer Claudia aus Meiringen, die das Gebiet und das lokale Essen kennt wie ihre Hosentasche. Unsere Gäste wurden von ihr verwöhnt mit lokalen Leckereien: Käse. Wein aus dem Tal, Brot von der Stadt. Und dann führte sie unsere Gäste bei prächtigem Wetter in die Berge. Ein perfekter Tag in den Schweizer Bergen.