Rucksack packen und los geht's! Die Wandersaison steht vor der Tür und wir machen uns bereit für tolle Abenteuer. Nach einem regnerischen Frühling freuen wir uns alle auf sonnigere Tage und wo verbringt man diese am liebsten? Genau, in der Natur. Ob Bergwanderung, Waldweg oder der Ausflug auf den nächstgelegenen Hügel, die passende Ausrüstung ist Pflicht. Du brauchst noch Inspiration? Dann bist du hier genau richtig. Wir geben dir ein paar spannende Ausrüstungstipps für deine nächste Tour.

Ein wasserdichter Allrounder 

Wie du vielleicht bereits bemerkt hast, wurde der beliebte TYPHOON dieses Jahr einem kompletten Update unterzogen. Die bewährten Funktionen bleiben natürlich die gleichen, nur ist der leichte Rucksack noch etwas cooler geworden. Der Typhoon eignet sich perfekt für Tageswanderungen.

Bewährter Rolltop 

Der Multifunktionsrucksack zeichnet sich durch sein kompaktes Packmass und die getapten Nähte aus. Durch den praktischen Rollverschluss ist der Typhoon komplett wasserdicht. So sind deine Sachen stets vor Regen und Feuchtigkeit geschützt. Dank dem hochwertigem Ripstop-Nylon vermag dieser Rucksack auch einmal rauen Felskontakt zu schlucken. 2 Stretch-Seitenaussentaschen und praktische Front Daisy Chains erlauben zusätzliche Verstau- und Befestigungsmöglichkeiten. Mit dem leicht gepolsterten Mesh-Rücken und einem abnehmbaren Hüftgurtband punktet der Typhoon ebenso auf der Komfortseite. Der helle Innenliner besteht aus nahtbandverscheistem 100% wasserdichtem Material. Die Typhoon's 15l und 25l gibt es jeweils in schönem burgundyforestnavy und black.

Auch für die Kleinen 

Früh übt sich, wer ein kleiner Abenteurer werden will. Der KID'S TYPHOON bietet alles, was ein Kinder-Rucksack braucht. Wie sein grosser Bruder, ist auch dieser vielseitige Begleiter durch den Rolltop-Verschluss komplett wasserdicht. Zwei praktische Stretch-Seitenaussentaschen sowie ein inwendiges Geheimfach bieten Platz für allerlei Fundstücke. Der umstülpbare Liner bringt Krümel, Sand und andere Überraschungen im Handumdrehen ans Tageslicht. Der Kid's Typhoon besitzt ausserdem eine Sicherheitsschnalle am Brustgurt, die sich bei Zug automatisch öffnet. Mit dabei auf jeder Wanderung: ein Eichhörnchen oder ein Steinbock als süsse Motive auf den Farben burgundy und forest. 

> Kid's Typhoon 15 burgundy

> Kid's Typhoon 15 forest

Raffinierter Begleiter für Tagestouren 

Der VERGLAS ist das neuste Mitglied in unserer alpinen Rucksack-Familie und hat so einiges zu bieten. Der vielseitige Begleiter lässt sich jedoch nicht nur für alpine Touren nutzen, sondern auch für weniger anspruchsvollere Wanderungen.

Einer für alles

Der minimale Deckel sorgt mit dem einfach zu bedienenden Spindrift-Kragen für einen schnellen Zugriff von oben. Fast noch schneller geht es über den seitlichen Reissverschluss-Zugang. Die Daisy Chains an der Vorderseite bieten Befestigungsmöglichkeiten für deine Ausrüstung. Die schlanke, kompakte Packsackform sorgt für einen ergonomischen, körpernahen Sitz. Mit gepolstertem, abnehmbarem Hüftgurt, zwei Hüftgurttaschen, dem einfachen Zugriff sowie zusätzlicher interner Organisation bietet der Verglas viel Komfort bei gleichzeitig puristischer Form. Er ist in den Grössen 30l und 40l sowie in den Farben dark lavaburgundy und black erhältlich. Vor allem erster sorgt dafür, dass du auf Sommer- und Wintertouren immer gut sichtbar bist. Zusätzlich ist der Verglas auch als Frauenmodell mit kürzerem Rücken und kürzeren Schulterträgern erhältlich.

 

Sitzplatz garantiert!

Du suchst nach einem leichten Begleiter für jede Tour, der dir immer und überall einen bequemen Sitzplatz garantiert? Dafür eignet sich unser praktisches SITPAD FLEX perfekt. Die leichte, unkaputtbare und sofort einsatzbereite Sitzmatte hält auf jedem Untergrund warm, hält trocken und schützt vor spitzem Fels. Zusammen gefaltet passt sie perfekt in die Seitentasche von deinem Rucksack – und sie ist federleicht!

Ein Regenschutz für jeden Rucksack 

Bei einer Frühlings- und Sommerwanderung kann es auch schon mal vorkommen, dass du in einen Regenschauer gerätst. Damit deine Sachen immer schön trocken bleiben, hätten wir für dich eine praktische Lösung: das RAIN COVER. Die Regenhülle ist mit ihren geklebten und somit wasserdichten Nähten perfekt für alle nicht wetterfesten Rucksäcke. Die Rain Covers sind mit einer elastischen Rundumkordel wie auch Kordelstopper versehen, was zu einem straffen und flatterfreien Sitz verhilft. Damit die leichte Hülle auch wirklich auf jeden Rucksack passt, ist sie in den Grössen S, M, L und XL erhältlich. Damit du das Cover auch verstauen kannst, ist gleich ein Packbeutel mit integriert.  

Eine praktische Kombination 

Damit auch du optimal vor Regen geschützt bist, darf in deinem Gepäck natürlich auch ein Poncho nicht fehlen. Eine praktische Lösung ist hier der ultraleichte PACK PONCHO UL. Und ultraleicht ist hier Programm, denn dieser Poncho wiegt nur gerade etwas mehr als 200g. Das Rucksackfach bietet dabei Platz für Rucksäcke bis zu 100l. Die bandverschweissten und somit wasserdichten Nähte sorgen dafür, dass du und deine Sachen trocken bleiben. Die anatomisch geformte Kapuze, lässt sich ganz einfach einhändig verstellen. Die grosse praktische Innentasche dient zugleich als Packtasche. Am einem raffinierten Druckknopf-Band kann der Poncho für zwischenzeitliches Ab- und Überstreifen gesichert werden. Zusätzliche Druckknöpfe an den Ärmel verhindern, dass er hochrutscht. Der Bivy-Poncho UL ist in den Grössen SM und L erhältlich.

Schutz vor Regen und Sonne

Gegen Regen schützt ein Poncho also perfekt. Aber wäre es nicht super, wenn du während der Mittagspause auch gegen die Sonne geschützt wärst? Genau das bietet dir dieser ganz spezielle Poncho. Der BIVY-PONCHO ist so vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser und schützt dich sowohl als Poncho, aber auch als Zeltdach oder Biwacksack. Zur Anpassung an verschiedene Körpergrossen und Rucksäcke, lässt er sich vorne und hinten in der Länge verstellen. Bei Wind lässt sich die Bauchkordel umschnüren, um dem Flattern entgegenzuwirken.vDie acht Schlaufen in den Ecken und Mitten dienen als Abspannpunkte für den Einsatz als Tarp. Mit Hilfe von Druckknöpfen lässt sich der Poncho rundum überlappend schliessen und so als Not-Biwacksack verwenden.

Gut versorgt an jedem Ort

Mit dem FOLD DRYBAG FIRST AID kannst du unterwegs sogar dein Erste-Hilfe-Set vor Schmutz oder Feuchtigkeit schützen. Die wasser- und staubdichte Hülle mit Rollsteckverschluss und in signalroter Fargebung ist in zwei praktischen Grössen für Eintages- oder Mehrtagestouren erhältlich: die Grösse S in flacher Ausführung und die Grösse M mit ovalem 3D-Schnitt. Mit denselben Materialien und Details wie die Standard Exped Fold Drybags ausgestattet, sind diese Roll-Packsäcke superleicht und kommen mit einer weissen PU-Innenbeschichtung für Top-Übersicht.

Gibt Freuchtigkeit keine Chance 

Wer mit Karte unterwegs ist weiss, wie nervig es sein kann, wenn diese feucht oder sogar nass wird. Mit dem SEAL SLEEVE hast du dieses Problem nicht mehr. Der minimalistische, 100% wasserdichte und transparente Schutzbeutel eignet sich perfekt für Karten, Bücher und sonstige Wertgegenstände, aber auch Elektronikgeräte. Schnellzugriff dank Dichtlippenverschluss aus TPU-Material und 2 Abspann-/Aufhängepunkte sorgen für einfaches Handling und zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten im und am Gepäck. Ein grosses Fenster aus hochwertigem, flexiblem und UV-resistenten TPU-Film, gewährleistet die volle Nutzung von Tasten, Touchscreen oder Lautsprecher bei allen Wetterbedingungen. In kleineren Grössen erhältlich sind der SEAL SLEEVE 4 und der SEAL SLEEVE 5.5.